DIY Lifestyle

Spinne basteln – DIY

23. April 2014
Spinne basteln

Na… habt ihr die Nase auch so voll von Ostereiern in all ihren Variationen?
Dann hab ich hier was für euch!
Wie wär’s denn stattdessen mit einer Spinne? Eine mit laaangen Beinen. Und in absoluter Übergröße.

Ihr habt richtig gelesen. Heute geht’s ans Spinne basteln.

Für dieses DIY braucht ihr:

ein großes und ein kleines Styroporei
Blumendraht (schon zugeschnitten und mit Papier umwickelt)
Perlen
Zeitung
Bastelleim
Heißklebepistole
Superduperklebstoff
Messer mit Wellenschliff
Farben und Pinsel
evtl. kleiner Bildaufhänger

Spinne DIY 1

Spinne DIY 3

Schneidet zuerst von beiden Eiern ein Stück ab, sodass zwei schöne Schnittkanten entstehen, die im Idealfall genau zusammen passen. Dem großen Ei könnt ihr auch ein Stück von der Längsseite entfernen. Dann lässt sich die Spinne später besser an die Wand hängen.

Spinne DIY 4

Spinne DIY 5

Die Eier werden zusammengeklebt (am besten mit der Heißklebepistole oder dem Superduperklebstoff) und mit einer Wasser-Bastelleim-Mischung bestrichen. Nun wird die gesamte Oberfläche mit Zeitungsschnipseln beklebt.

Spinne DIY 6

Als nächstes knickt ihr euch acht einigermaßen gleiche Spinnenbeinchen aus dem Blumendraht. Ich habe die „Gelenke“ und die „Füße“ (Wie nennt man das bei Spinnen?) etwas mit Zeitung und Bastelkleber verstäkt. Wer diese knorpeligen Unregelmäßigkeiten nicht mag, kann diesen Schritt auch weglassen.
Die Beine werden dann gleichmäßig in das kleinere der beiden Eier gesteckt und da mit einer Perle und Heißkleber fixiert. Dieser Schritt ist wichtig, denn die Beine drehen sich sonst ununterbrochen in alle Richtungen. Da macht das Weiterarbeiten keinen Spaß.

Spinne DIY 7Spinne DIY 8

Nun könnt ihr eure Spinne noch schön anmalen. Ich habe hierfür Acrylfarben verwendet und mir Mühe gegeben, die Zeitung an manchen Stellen durchschimmern zu lassen. Das gibt einen ganz hübschen Effekt.
Die Beine werden natürlich auch angemalt.

Wer mag kann seinem neuen Haustier noch zwei Pedipalpen (Taster) aus Draht und Zeitung bauen und natürlich vier Augen aufmalen oder aufkleben (zum Beispiel aus Perlen)

Spinne DIY

Und wenn jemand noch ein paar von den Perlen übrig hat, kann er sein neues Haustier nach Lust und Laune damit bekleben und aufhübschen.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Spinne basteln und freue mich selbstverständlich immer über Links und Fotos von euren Ostereierspinnen!

Riesenspinne 2

Das könnte dir auch gefallen

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar