Home Rezepte Walnuss-Bananen Nice Cream zum Frühstück [Roh und Vegan]

Walnuss-Bananen Nice Cream zum Frühstück [Roh und Vegan]

by Caroletta

Manchmal muss man sich für den Tag belohnen, noch bevor er überhaupt richtig angefangen hat. Zum Beispiel dafür, dass man es nach einer Woche Sommerzeit und zwei Wochen Ferien geschafft hat, morgens pünktlich aus dem Bett zu fallen. Das rechtfertigt meiner Meinung nach schon ein Eis zum Frühstück. Aber nicht irgendeins natürlich, sondern eins, was einen mit viel Energie für den Tag versorgt. Ein Eis auf der Grundlage von Bananen und Nüssen und gesund bis zum Umfallen.

Zutaten für die Walnuss-Bananen Nice Cream

2 reife Bananen (in kleine Stücke geschnitten und tiefgefroren)

1 Handvoll Cashews

1/2 Handvoll Walnusskerne (gehackt)

1 Prise Zimt

1 TL Agavendicksaft

1 El Kakaonibs

Gebt die gefrorenen Bananenstückchen und Cashews, sowie den Zimt und Agavendicksaft in einen High-Speed Blender und mixt alles kurz durch, bis eine cremige Masse entsteht. Füllt eure  Nice Cream in ein Glas oder eine Schüssel und streut die Walnusskerne und Kakaonibs darüber. Fertig ist das perfekte Frühlings-Frühstück!


Wie hat euch dieses Rezept gefallen? Schreibt eure Meinung in die Kommentare – und damit ihr nie wieder was verpasst, folgt mir einfach auf Facebook, Instagram oder Twitter!

Das könnte dir auch gefallen...

2 Kommentare

Connie 27. März 2017 - 20:30

Super lecker! Vielen Dank für das tolle Rezept.

Reply
Caroletta
Caroletta 28. März 2017 - 10:54

Bitte Bitte :-)

Reply

Schreibe einen Kommentar!

* Mit dem Ausfüllen und Absenden des Kontaktformulars erklärst du dich mit der Speicherung deiner personenbezogenen Daten einverstanden.

Art & Almonds speichert Cookies. Wenn du die Website weiterhin nutzt, erklärst du dich damit einverstanden. Ok, verstanden Mehr erfahren