Home Empfehlungen Halloween Apfelgebisse DIY

Halloween Apfelgebisse DIY

by Caroletta

Bald ist wieder Halloween. Ein Fest, das für uns als Familie erst in den letzten Jahren irgendwie relevant geworden ist. Mittlerweile schon fast abgekoppelt von dem ganzen religiösen Drumherum ist es ein sehr lustiger Brauch. Erwachsene und Kinder verkleiden sich als Gespenster, Vampire und Hexen, höhlen Kürbisse aus und erpressen die Nachbarn mit dem simplen Spruch:

„Süßes, sonst gibt’s Saures!“

Das kann man ja nur mögen! Ich möchte euch heute zeigen, wie man ganz einfach und mit nur wenigen Handgriffen leckere Halloween Apfelgebisse zaubern kann. Sie eignen sich hervorragend als Deko, leckere (und äh… sogar gesunde!) Nascherei oder eben als Gebiss. Außerdem sind sie süß und sauer. ;-)

Halloween Apfelgebisse

Zutaten

rote Äpfel ( ein Apfel = 4 Gebisse)
rote Marmelade (z.B. Himbeermarmelade)
Mandelstifte

Beginnt damit, die Äpfel zu vierteln und von ihem Kerngehäuse zu befreien. Dann schneidet ihr die Viertel keilförmig ein. (Das wird der offene Mund)
Bestreicht nun die Äpfel auf der Innenseite mit roter Marmelade und steckt die Mandelzähne rein. -Fertig!
Ich hab mal versucht mich, mit dem Gebiss vor mir selbst zu gruseln. Hat fast geklappt! ;-)

Halloween Apfelgebisse (2)


Wie hat euch dieser Beitrag gefallen? Schreibt eure Meinung in die Kommentare – und damit ihr nie wieder was verpasst, folgt mir einfach auf Facebook, Instagram oder Twitter!

Das könnte dir auch gefallen...

2 Kommentare

Filiz 29. Oktober 2016 - 19:47

Das ist ja eine süße Idee! Danke für die Inspiration <3

Liebe Grüße,
Filiz
http://www.filizity.com

Reply
Caroletta
Caroletta 30. Oktober 2016 - 17:47

Danke und liebe Grüße zurück! :-)
C.

Reply

Schreibe einen Kommentar!

* Mit dem Ausfüllen und Absenden des Kontaktformulars erklärst du dich mit der Speicherung deiner personenbezogenen Daten einverstanden.

Art & Almonds speichert Cookies. Wenn du die Website weiterhin nutzt, erklärst du dich damit einverstanden. Ok, verstanden Mehr erfahren