Home LifestyleDIY Nachhaltigkeit im Kinderzimmer – Spielsteine DIY

Nachhaltigkeit im Kinderzimmer – Spielsteine DIY

by Caroletta

Im dritten Teil der Reihe „Nachhaltigkeit im Kinderzimmer“ möchte ich euch heute eine einfache aber geniale Methode zeigen, Spielzeug selbst herzustellen. Die Idee dahinter ist wahrscheinlich so alt wie die Menschheit selbst.

Spielzeug aus Steinen oder auch: Spielsteine

Schon als die Menschen noch in Höhlen gewohnt und Mammuts gejagt haben, kannten sie so etwas wie Spielzeug. Sie bearbeiteten Steine, Knochen und Holz und formten daraus einfache Figuren und Instrumente.

Heutzutage kann man mit dem nötigen Kleingeld immer und überall die unglaublichsten Spielsachen kaufen – oder: man baut sie mit einfachen Mitteln selbst. (wie z.B. ein PuppenhausSpielzeug-Wale oder eben: Spielsteine)

Für dieses Projekt braucht ihr nur ein paar wenige Dinge, nämlich:

Steine

Pinsel & Acrylfarbe

Spielsteine Steinfiguren selber machen - DIY

Überlegt ich zuerst, wen ihr mit den Steinen darstellen wollt. Batman? Superman? Eure eigene kleine Familie? Sucht die Steine danach aus und reinigt sie gut mit einer Bürste und etwas Wasser.

Dann kann’s auch schon losgehen! Malt eure Steine an, wie es euch gefällt. (Kinder lieben diesen Part!) Wenn ihr unsicher seid, könnt ihr die Figuren auch erst auf einem Blatt skizzieren und später auf die Steine übertragen.

Spielstein Gomez - Spielzeug DIY

Spielstein - Steinfigur - Morticia - Spielzeug DIY

Spielstein - Spielfigur -Wednesday - Spielzeug DIY

Spielstein - Spielfigur Pugsley - Spielzeug DIY

Addams Family Spielsteine

Sobald die Farben getrocknet sind, kann mit den Steinen gespielt werden. Diese hier sind direkt ins Puppenhaus eingezogen.


Wie hat euch dieser Beitrag gefallen? Schreibt eure Meinung in die Kommentare – und damit ihr nie wieder was verpasst, folgt mir einfach auf Facebook, Instagram oder Twitter!

Das könnte dir auch gefallen...

4 Kommentare

Tine 22. März 2017 - 13:48

Was für eine niedliche Idee!

Ich bin begeistert, wie man so simpel, tolle Spielsachen herstellen kann, wahnsinn!

Wenn man die Steine dann wirklich an die Kinder gibt und diese zum spielen verwendet werden, halten dann auch die Acrylfarben? Oder reibt es sich schnell ab?

Reply
Caroletta
Caroletta 22. März 2017 - 14:33

Acrylfarbe hält erfahrungsgemäß sehr gut. Nur ablecken würde ich sie nicht unbedingt. Deshalb ist das hier erst was für Kinder ab 3+.

Reply
Maren 3. August 2017 - 20:45

Huhu :)

Bin gerade über deinen Blog gestolpert.
Welche Acrylfarbe nimmst du denn zum Bemalen?

Reply
Caroletta
Caroletta 4. August 2017 - 17:07

Hallo Maren!
Ich nutze ganz normale Künstleracrylfarbe dafür. Zum Beispiel die hier LG, C.

Reply

Schreibe einen Kommentar!

* Mit dem Ausfüllen und Absenden des Kontaktformulars erklärst du dich mit der Speicherung deiner personenbezogenen Daten einverstanden.

Art & Almonds speichert Cookies. Wenn du die Website weiterhin nutzt, erklärst du dich damit einverstanden. Ok, verstanden Mehr erfahren